Patienteninformationen

Ernährung als Therapieunterstützung

Ein guter Ernährungsstatus kann bei vielen Krankheitsbildern die Voraussetzung zur Genesung sein, da Heilungsprozesse auf das ausreichende Angebot von Nährstoffen angewiesen sind.

Ältere und kranke Menschen haben oftmals besondere Notwendigkeiten in der Ernährung. Dies betrifft sowohl den erhöhten als auch den veränderten Bedarf an Kalorien oder bestimmten Nährstoffen, wie auch eine Veränderung der Essgewohnheiten oder der Fähigkeiten zur Nahrungsaufnahme.
Unsere examinierten Fachkräfte unterstützen Sie gerne in der Anamnese, Auswahl und Anwendung geeigneter Trink- und Zusatz- nahrung in der Therapie.
Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen die Veränderungen des Nahrungsbedarfs und der Nahrungsaufnahme sowie Lösungsmöglichkeiten bei typischen Krankheitsbildern aufzeigen.

Produktbeispiele für medizinische Trink- und Zusatznahrung sind:

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen