Patienteninformationen

Was ist Diabetes mellitus?

Mit dem Begriff Diabetes bzw. Diabetes mellitus bezeichnet man eine Erkrankung des Stoffwechsels, die chronisch verläuft und deren Kennzeichen erhöhte Blutzuckerwerte sind. Diabetes mellitus wird in zwei Hauptformen (Typ-1 und Typ-2) eingeteilt. Diese sind die häufigsten vorkommenden Formen. In beiden Fällen hat das Insulin eine wichtige Funktion. Unterschiede ergeben sich in der Ausprägung der Insulinverarbeitung. 

Diabetes Typ-1

Beim Diabetes Typ 1 wendet sich das eigene Immunsystem gegen die Insulin produzierenden Zellen. Aus diesem Grund kann der Körper bei Typ-1-Diabetes kein eigenes Insulin mehr herstellen. Deshalb ist eine lebenslange Therapie nötig, u.a. ist eine Gabe von Insulin notwendig. 

Diabetes Typ-2

Der Diabetes Typ 2 wurde früher als "Altersdiabetes" bezeichnet. Diese Form des Diabetes ist durch einen dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegel charakterisiert. Bei dieser Form des Diabetes treten unterschiedliche Varianten von Insulinresistenz (mangelnde Reaktion der Zellen auf das Insulin) auf. Anfänglich kommt es zu einer Mehrproduktion von Insulin in den Betazellen der Langerhansschen Inseln (Hyperinsulinismus). Daraus entsteht schließlich ein relativer Insulinmangel und/oder Insulinsekretionsstörungen mit tatsächlichem Insulinmangel. Des Weiteren kann es während einer Schwangerschaft zum Gestationsdiabetes kommen.

Verbreitung in der Gesellschaft

Knapp 10 Prozent der deutschen Bevölkerung sind an Diabetes erkrankt. Davon leiden 95 Prozent unter Diabetes Typ 2 und 5 Prozent unter Diabetes Typ 1. Ignoriert man den Diabetes, kann Diabetes Typ 2 langfristig zu schweren Gesundheitsschäden und Diabetes Typ 1 kurzfristig zum Tode führen.

Zuckerkranke sind ihr Leben lang auf Medikamente angewiesen - und leiden dennoch oft an den Folgeschäden des Diabetes. Während vor Typ-1-Diabetes unter Umständen nur eine sinnvolle Prophylaxe schützen kann, haben Typ-2-Diabetiker alle Chancen auf vollständige Heilung - wenn sie bereit sind, ihre Lebens- und Ernährungsweise zu ändern.

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen