Qualitätsmanagement hat bei SANIMED eine lange Tradition

Grundlage des Qualitätsmanagements bildet unser kontinuierlicher Verbesserungsprozess, den SANIMED bereits seit 30 Jahren lebt. Die langfristig angelegte Strategie zur Optimierung von Arbeitsabläufen und auch von Arbeitsplätzen sowie der Arbeits- umgebung sorgt für eine stetige Verbesserung sämtlicher Leistungsbereiche des Unternehmens.

Grundlage des Qualitätsmanagements bildet unser kontinuierlicher Verbesserungsprozess, den SANIMED bereits seit mehr als 30 Jahren lebt. Die langfristig angelegte Strategie zur Optimierung von Arbeitsabläufen und auch von Arbeitsplätzen sowie der Arbeitsumgebung sorgt für eine stetige Verbesserung sämtlicher Leistungsbereiche des Unternehmens.
Durch die aktive Gestaltung der Prozessoptimierung sind wir ständig bestrebt, die Qualität unserer Leistungserstellung zu verbessern. Damit erhöhen wir heute und auch in Zukunft den messbaren Mehrwert für unsere Kunden. Darüber hinaus sind uns auch soziale Ziele wichtig, wie die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter, die Steigerung der Teamfähigkeit und die Erhöhung der Mitarbeiterqualifikation durch stetige Aus-, Fort- und Weiterbildung.
Dieses auf ständige Verbesserung ausgelegte Managementsystem lassen wir bereits seit 1997 jährlich durch einen unabhängigen Dienstleister auf die Einhaltung der anerkannten Norm ISO 9001 überprüfen. Auch die besonders hohen Qualitätsanforderungen im Umgang mit Medizinprodukten unterliegen gemäß der internationalen Norm ISO 13485 einer regelmäßigen Überwachung durch ein akkreditiertes Prüfinstitut.

Zertifikat mdc DIN EN ISO 13485

Zertifikat mdc DIN EN ISO 13485 (182,7 KiB)

Zertifikat mdc DIN EN ISO 9001

Zertifikat mdc DIN EN ISO 9001 (186,9 KiB)

Zertifikat Serviceorientiertes Unternehmen

Zertifikat mdc DIN EN ISO 9001 (79,2 KiB)